2.Männer

Training: Dienstag und Donnerstag 19:00-20:30 Uhr

Trainer: Maik Troschinski

Co-Trainer: Hans Vieweg

Betreuer: Detlef Weber-Hermenau

Christopher Kautz mit dem goldenen Tor

Kreisliga: Teltower FV 1913 II - Fortuna Babelsberg II 0:1 (0:0)

Am Vortag hatten sich bereits die beiden ersten Männermannschaften gegenüber gestanden und die Babelsberger hatten mit einem Last Minute Tor, dem 2:1 Siegtreffer in der 90.Minute, die Nase vorn.

Weiterlesen: Christopher Kautz mit dem goldenen Tor

Mit Kantersieg die Tabellenspitze behauptet

Kreisliga: Fortuna Babelsberg II - SV Kloster Lehnin 7:0 (4:0)

Rund eine halbe Stunde benötigte der Spitzenreiter um selbst gut ins Spiel zu kommen bzw. die Gäste weich zu spielen, dann folgte ein Doppelschlag.

Weiterlesen: Mit Kantersieg die Tabellenspitze behauptet

Drei Punkte mit dem Schlusspfiff geholt

Kreisliga: Fortuna Babelsberg II - SG Michendorf II 3:2 (2:1)

Am Sonntag gab es zwei Begegnungen der beiden Vereine gegeneinander und eine Duplizität der Ereignisse. Am Vormittag siegten die Michendorfer A-Junioren durch ein Tor in der 90.Minute, am Nachmittag war es Fortunas zweite Männermannschaft, die in der 90.Minute den Lucky Punch gegen die Michendorfer Reserve setzte.

Weiterlesen: Drei Punkte mit dem Schlusspfiff geholt

Siegesserie "vom Winde verweht"

Kreisliga: SV 71 Busendorf - Fortuna Babelsberg II 6:5

Die rechtzeitige "Sturmwarnung" des Deutschen Wetterdienstes schienen beide Defensivabteilungen ignoriert zu haben und so gab es an diesem Spieltag, mit seinen grenzwertigen Wetterbedingungen, ein munteres Scheibenschießen.

Weiterlesen: Siegesserie "vom Winde verweht"

Makellose Bilanz! 9 Spiele, 9 Siege

Kreisliga: FSV Babelsberg 74 II - Fortuna Babelsberg II 3:5 (1:1)

Auch nach diesem Ortsderby gegen die Reserve des FSV Babelsberg 74 steht Fortunas Zweite ohne Punktverlust auf Tabellenplatz eins.

Weiterlesen: Makellose Bilanz! 9 Spiele, 9 Siege

Es läuft und läuft und läuft

Kreisliga: Fortuna Babelsberg II - SV Blau-Weiß Damsdorf 3:0 (1:0)

Acht Spiele und acht Siege in Folge zu Beginn der Saison dürften auch in der Kreisligahistorie ihresgleichen suchen. Fortunas Zweite hat unbestreitbar einen Lauf.

Weiterlesen: Es läuft und läuft und läuft

Sieben auf einen Streich

Kreisliga: FSV Groß Kreutz - Fortuna Babelsberg II 0:2 (0:2)

Sieben Spiele ist die Fortuna Reserve nun schon in Folge ungeschlagen und auch die starken Groß Kreutzer mussten dies anerkennen.

Weiterlesen: Sieben auf einen Streich