1.Männer

Training: Dienstag und Donnerstag 19:45-21:30 Uhr

Trainer: Sebastian Michalske

Co-Trainer: Thomas Förster, Tim Wolter

Betreuer: Jochen Stolzmann

Physiotherapeutin: Lisa Surkus

Ein schweres Stück Arbeit

Kreispokal: Fortuna Babelsberg - SG Bornim 1:0 (0:0)

In der dritten Runde des Kreispokals musste unsere Mannschaft als Titelverteidiger in den Wettbewerb eingreifen.

Weiterlesen: Ein schweres Stück Arbeit

Torloses Unentschieden

Landesklasse: Fortuna Babelsberg - SV Union Neuruppin 0:0

Die Gäste aus Neuruppin reisten mit einem mäßigen Saisonstart an und waren von Beginn an der erwartet schwere Gegner.

Weiterlesen: Torloses Unentschieden

Erfolg macht Spaß!

Landesklasse: Potsdamer Kickers 94 - Fortuna Babelsberg 1:5 (0:4)

Am Samstagnachmittag ging es zum Spitzenreiter, zu den Potsdamer Kickers 94.

Weiterlesen: Erfolg macht Spaß!

Das war deutlich

Landesklasse: Fortuna Babelsberg - TSV Treuenbrietzen 8:0 (3:0)

Nimmt man den Artikel in den Vorberichten zur Grundlage, so reisten die Treuenbrietzener Gäste mit der festen Absicht an, den Favoriten zu ärgern. Erst Ende Mai traf man an gleicher Stätte aufeinander und hatte sich 2:2 getrennt.

Weiterlesen: Das war deutlich

3 Tore, 3 Punkte

Landesklasse: SV Rot-Weiß Gülitz - Fortuna Babelsberg 0:3 (0:1)

Die rund 300 Km nach Gülitz und zurück haben sich dieses Mal für die Babelsberger gelohnt.

Weiterlesen: 3 Tore, 3 Punkte

Schade, da war mehr möglich!

Landespokal: Fortuna Babelsberg - FSV Bernau 1:2 (1:0)

Die Landespokalrunde zwei und tolles Fußballwetter lockten gut 130 Zuschauer zum Platz, die ein spannendes Pokalspiels sehen wollten, mit dem Salz in der Suppe, dem "Weiterkommen des Kleinen“.

Weiterlesen: Schade, da war mehr möglich!

Trotz Unentschieden - Gewinner und Verlierer im Test

Testspiel: Fortuna Babelsberg - SV Babelsberg 03 (U-19) 3:3 (2:2)

Beide Vereine hatten sich kurzfristig auf dieses Freundschaftsspiel geeinigt, um zu Beginn der neuen Saison noch einiges testen zu können und so war das Ergebnis für die Mannschaftsverantwortlichen beider Seiten eigentlich das Unwichtigste an dieser Partie.

Allein elf Spielerwechsel zeigen schon an, dass hier von den Trainern noch einmal ein Laufsteg zur Präsentation ausgelegt worden war. So agierten Akteure auch schon einmal auf für sie ungewohnten Positionen, wurden Spielzüge probiert und die Harmonie zwischen den verschiedenen Spielern getestet.

Und wie das bei einem Casting so ist, es wird Gewinner und Verlierer in den Augen der Trainer gegeben haben.

Torfolge: 0:1 (17.) Justin Neumann, 0:2 (26.) Pascal Schölzke, 1:2 (29.) Georg Müller, 2:2 (30.) Daniel Ziemann, 2:3 Ariel Toure (53.), 3:3 (59.) Dennis Weber