1.Männer

Training: Dienstag und Donnerstag 19:45-21:30 Uhr

Trainer: Sebastian Michalske

Co-Trainer: Mathias Alex

Betreuer: Jochen Stolzmann

Physiotherapeutin: Lisa Surkus

Robert Leiche mit 4-er Pack und Hattrick

Kreispokal: SpG SV Ziesar/MSV Glienecke - Fortuna Babelsberg 2:6 (1:4)

Knapp 50 Zuschauer sahen bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen knapp über null Grad eine torreiche Begegnung in Ziesar.

Weiterlesen: Robert Leiche mit 4-er Pack und Hattrick

Klar überlegen, aber "nur" 3:1

Landesklasse: Fortuna Babelsberg - BSV Schwarz-Weiß Zaatzke 3:1 (1:0)

Die Tabellenkonstellation spiegelte sich auch im Spiel wieder. Die Hausherren dominierten die Gäste ganz klar. Mit Kurzpassspiel und hohem Ballbesitzanteil ließen sie die Zaatzker kaum aus ihrer Hälfte.

Weiterlesen: Klar überlegen, aber "nur" 3:1

Fortuna kommt zunehmend in Schwung

Landesklasse: SG Lok Brandenburg - Fortuna Babelsberg 1:2 (1:1)

Die Bäume und Sträucher zeigten am letzten Oktober-Spieltag der Landesklasse bunte Herbstfarben und die Schiedsrichter ließen sich in einer Reihe von Spielen auf den Plätzen des Landes wohl davon inspirieren. Sie zeigten reichlich Gelb, Gelb/Rot und Rot.

Weiterlesen: Fortuna kommt zunehmend in Schwung

Endlich auch Tore zu sehen

Landesklasse: Fortuna Babelsberg - SG Rot-Weiß Gülitz 6:0 (2:0)

An dem Schlusssatz des letzen Wochenendes, es macht wieder Spaß zu zusehen , knüpfte unser Team nahtlos an. Auch die Äußerungen des Teltow Coach Ingo Hecht mit dem großen Gefälle innerhalb der Klasse bewahrheiteten sich von Beginn an, es war nur eine Frage der Zeit, wann die Tore fallen würden.

Weiterlesen: Endlich auch Tore zu sehen

Ein hochverdienter Auswärtsdreier

Landesklasse: Potsdamer Kickers - Fortuna Babelsberg 0:1 (0:1)

Hochkonzentriert begann unsere Elf das schwierige Ortsderby gegen die Potsdamer Kickers im Luftschiffhafen. Gegenüber der Vorwoche rückte Tim Wolter wieder in die Startelf, Rene Oschmann übernahm die Torwartposition.

Weiterlesen: Ein hochverdienter Auswärtsdreier

Auswärtshürde souverän gelöst

Kreispokal: FC Borussia Belzig - Fortuna Babelsberg 1:4 (0:2)

Das Los hat es im Kreispokal so gewollt, das uns die Fahrt zum 5.der Kreisoberliga nach Belzig führte. Nach den zuletzt gezeigten durchwachsenen Leistungen, war ein Sieg das Ziel, um vor allem Selbstvertrauen zu tanken.

Weiterlesen: Auswärtshürde souverän gelöst

Mit leeren Händen von weiter Tour zurück

Landesklasse: FSV Veritas Wittenberge/Breese - Fortuna Babelsberg 3:2 (1:0)

Fortuna Babelsberg trat die weite Reise nach Wittenberge "ohne 11" an, denn es fehlte Trainer Sebastian Michalske praktisch eine komplette Mannschaft wegen Verletzung, Urlaub und arbeitsbedingten Gründen.

Weiterlesen: Mit leeren Händen von weiter Tour zurück