1.Männer

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Testspiel: Fortuna Babelsberg - FSV Babelsberg 74  5:1 (3:1)

Für das erste Testspiel im Jahre 2017 hatte sich unsere Fortuna als Gast Viktoria Jüterbog eingeladen. Leider sagten diese am Donnerstag kurzfristig ab und so bemühte man sich intensiv um einen möglichen Ersatz.

Der FSV Babelsberg 74 sagte zu, obwohl beide Teams einen Test für den 08.Februar vereinbart hatten. Ein dickes Lob an die Gäste, die im Anschluss an die eigene Trainingseinheit noch dieses Spiel absolvierten.

Auf einem sehr gut bespielbaren Kunstrasenplatz "Am Stern" sahen die Zuschauer, bei gefühlten minus 10 Grad, eine flotte, aber vor allem auch sehr faire Partie. Daran ändert auch die frühe unglückliche Verletzung (7,) von Stephan Tauscher nichts.

Die Gastgeber wirkten im gesamten Auftreten kompakter, gegen eine sehr junge Truppe von der Rudolf Breitscheid Straße. In der 20. Minute dann auch die verdiente Fortuna Führung. Eckball von links durch Robert Leiche und Daniel Ziemann köpfte unbedrängt aus 8 Metern die Kugel ein.

Mit dem Doppelschlag in der 28.und 29.Minute durch Robert Leiche per Kopf und erneut Daniel Ziemann, der sich für sein energisches Nachsetzen selbst belohnte, war das Spiel entschieden.

Torhüter Rene Oschmann rettete mit zwei, drei guten Reflexen das zu Null. In der 44.Minute war er aber beim Anschlusstreffer der 74-er durch Leonard Sperl machtlos, der den Spielanteilen entsprechend auch gerecht war.

Nach der Pause wechselten beide Trainer und gaben allen Spielern eine Einsatzzeit, jeder konnte sich beweisen. Mit Erik Firchau im Tor und Simav Mahmo im Sturm gaben zwei aktuelle A-Junioren ihr Debüt in Fortunas Erster.

Zwei Treffer fielen noch durch Mannschaftskapitän Denny Schwabe in der 50. Minute per Direktabnahme und in der Schlussminute per Kopf und brachten am Ende einen klaren 5:1 Erfolg, der aber nicht überbewertet werden sollte. Ein guter Test, mehr nicht!

Am kommenden Mittwoch um 20.00 Uhr kommt der Werderaner FC Viktoria 1920 zum Stern.