1.Männer

Für Beide ist noch Luft nach oben

Testspiel: Fortuna Babelsberg - SV Siethen 2:0 (2:0)

Nur die Sonne strahlte zum Abpfiff der Partie vom wolkenlosen Himmel, die Mienen der Mannschaftsverantwortlichen und Zuschauer beider Lager waren nicht so aufgehellt.

Noch war es zwar "nur" ein Vorbereitungsspiel und es wurde dies und das getestet, aber es war auch zugleich das Letzte vor dem Beginn der Punktspiele. Es ist zu hoffen, dass die Trainer beider Teams wichtige Erkenntnisse gewinnen konnten, denn noch lief auf beiden Seiten nicht alles rund.

Die gastgebenden Fortunen hatten insgesamt mehr vom Spiel und gingen in der 18.Minute durch einen von Robert Jenner verwandelten Foulelfmeter nicht unverdient mit 1:0 in Führung.

Als Alle schon mit diesem Halbzeitergebnis rechneten, war Tony Zimmermann in der 45.Minute nach einem schönen Spielzug zur Stelle und erhöhte auf 2:0.

Nach der Halbzeit taten sich beide Offensivreihen weiter schwer, die Defensivabteilungen standen gut und der ungenaue letzte Pass trug auch noch zum vereiteln oftmals gutgedachter Angriffe bei. Was doch durchkam fand in beiden Torhütern ihren Meister.

So blieb es bis zum Schlusspfiff durch Schiedsrichterin Maja Wallenstein beim letztendlich verdienten 2:0 Sieg der Gastgeber.