1.Männer

FSV Babelsberg 74 gewinnt 20. Hallenmasters

Am Sonnabend, den 17.01.2015 gingen ab 17 Uhr zehn Mannschaften - von der Regionalliga bis hin zur Kreisliga - beim 20. Potsdamer Hallenmasters an den Start.

 

Gruppe A                                                        Gruppe B        
SV Babelsberg 03                                            Brandenburger SC Süd 05
Werderaner FC                                                 RSV Eintracht 1949
FSV Babelsberg 74                                          Grün-Weiß Brieselang
ESV Lok Potsdam                                            Fortuna Babelsberg
SG Bornim                                                        Juventas Crew Alpha

Spiel 1: ESV Lok Potsdam - SG Bornim 3:1
Spiel 2: Fortuna Babelsberg - Juventas Crew Alpha 2:2
Spiel 3: Werderaner FC Viktoria - FSV Babelsberg 74 0:5
Spiel 4: RSV Eintracht 1949 - Grün-Weiß Brieselang 1:2
Spiel 5: SV Babelsberg 03 - ESV Lok Potsdam 2:1
Spiel 6: BSC Süd 05 - Fortuna Babelsberg 4:0
Spiel 7: Werderaner FC Viktoria - SG Bornim 3:1
Spiel 8: RSV Eintracht 1949 - Juventas Crew Alpha 2:0
Spiel 9: FSV Babelsberg 74 - ESV Lok Potsdam 3:1
Spiel 10: Grün-Weiß Brieselang - Fortuna Babelsberg 1:2
Spiel 11: SV Babelsberg 03 - SG Bornim 3:0
Spiel 12: BSC Süd 05 - Juventas Crew Alpha 3:0
Spiel 13: Werderaner FC Viktoria - ESV Lok Potsdam 1:1
Spiel 14: RSV Eintracht 1949 - Fortuna Babelsberg 2:0
Spiel 15: SV Babelsberg 03 - FSV Babelsberg 74 2:2
Spiel 16: BSC Süd 05 - Grün-Weiß Brieselang 5:0
Spiel 17: FSV Babelsberg 74 - SG Bornim 3:1
Spiel 18: Grün-Weiß Brieselang - Juventas Crew Alpha 2:3
Spiel 19: SV Babelsberg 03 - Werderaner FC Viktoria 2:0
Spiel 20: BSC Süd 05- RSV Eintracht 1949 2:3

Halbfinale 1: FSV Babelsberg 74 - RSV Eintracht 1948 4:1

Halbfinale 2: BSC Süd 05 - SV Babelsberg 03 (2:2) 3:4 nach Neunmeterschießen

Finale: FSV Babelsberg 74 - SV Babelsberg 03 (2:2) 4:2 nach Neunmeterschießen