1.Männer

"Erste" nur auf Platz 7 beim Allianz-Cup

Tempo, Tricks und tolle Tore… beim diesjährigen Hallenkick des SV Babelsberg 03.

Im Finale stand vor 200 Zuschauern der SVB 03 blau gegen SVB 03 rot.

Beide Teams spielten in der Vorrunde souverän und waren auch im Halbfinale nicht aufzuhalten. Das Team SVB 03 Blau gewann gegen Blau-Weiß Beelitz 6:2, gegen den Ludwigsfelder FC 1:0. Fortuna Babelsberg machte es den späteren Finalisten mit dem 1:1 in den Gruppenspielen am Schwersten. Das Habfinale gewann das Team Blau mit 4:1 gegen Turbine Potsdam.Das Team SVB 03 Rot gewann die Vorrunde komplett mit 3 Siegen. 3:0 gegen Pokalverteidiger FSV 74 Babelsberg, 4:2 gegen Lok Potsdam und 3:1 gegen Turbine Potsdam. Mit 2:0 wurde im Halbfinale Ludwigsfelde besiegt.

Im reinen SVB-Finale gewann das Team Rot 7:6 im Penaltyschießen, nach einem 2:2 bei Abpfiff.

Platz 3 belegten der Ludwigsfelder FC. mit einem 5:1 Sieg gegen Turbine Potsdam. Platz 5 erreichte Blau-Weiß Beelitz nach Penaltyschießen. Platz 7 belegte Fortuna Babelsberg, ebenfalls nach Penaltyschießen gegen Lok Potsdam.

Bester Torjäger wurde "Ex-Fortune" Dennis Knoblauch, bester Keeper Tilman Käpnick und bester Spieler Patrick Kowalski vom LFC.