1.Männer

Unentschıeden ın letzter Minute

Landesklasse: Fortuna Babelsberg - SG Bornim  2:2 (0:1)

In diesem interessanten Ortsderby sicherten sich beide Teams je einen Punkt.

Bereits vor dem Spiel wusste man um die Gefährlichkeit von Torjäger Christian Pietsch, trotzdem war der Bornimer Kapitaen in der 28.Minute zur Stelle und brachte seine Farben mit 1:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis wechselten beide Teams die Seiten. Fortunas Kapitän Hans-Peter Franke war es dann, der Fortuna in der 51.Minute mit dem 1:1 Ausgleich wieder in`s Spiel brachte. Als erneut Christian Pietsch in der 67.Minute die Bornimer Führung erzielte, wurde es eng für den Gastgeber, denn Tony Zimmermann erwies mit einem Revanchefoul an Christian Pietsch, für das er die gelb/rote Karte sah, der Mannschaft einen Bärendienst. Das Glueck war aber auf Fortunaseite, als der gerade eingewechselte Sebastian Michalske, der den in München weilenden Mathias Mros vertrat, in der 90.+1 Minute den umjubelten Ausgleich erzielte.